Zentrifugalabscheider
für
Emulsions- & Ölnebel


 
Beschreibung

Eine perforierte Trommel wird durch einen Elektromotor zentrisch, direkt angetrieben. Vier Flügelblätter im Inneren der Trommel bewirken die Ansaugung des Öl- und Emulsionsnebels in die Trommel. Hierbei wird der Nebel mit einer Geschwindigkeit von über 50 m/sec. gegen die Flügelblätter geschleudert. Die kleinen Nebelpartikel komprimieren sich wieder zu Flüssigkeit, bevor sie durch die Zentrifugalkrafft gegen die Innenwand des Filtergehäuses geschleudert werden. Die groben Schmutzpartikel werden hierbei von Filtermatten festgehalten. Die Flüssigkeit wird über einen Schlauch in den Kühlmittelbehälter zurückgeführt und die gereinigte Luft verbleibt in der Produktionshalle.
Alle Ausführungen entsprechen den CE-Bestimmungen.


Einsatz
Beim Drehen, Fräsen und Nass-schleifen.

Lieferung
Grundgerät einschliesslich Motor, Trommel, Filtereinsätzen, Deckeldichtung, Vibrationsdämpfern sowie Montage und Betriebsanleitung, jedoch ohne Geräteschalter.

Preisstellung
Ab Werk, einschliesslich Verpackung

 
.
Typ SM30
Typ SM10
Luftmenge m³/h
2000
500
Motorleistung 3 ph - 400 V
1,5 kW
0,55 Kw
Einlassöffnung dia. mm
200
150
Geräuschpegel 1 m (dBa)
74
65
Gewicht kg
40
15
Ölrückführschlauch dia. mm
19
19
Rauchfilter HEPA
lieferbar
lieferbar
 
Afmetingen
Abmessungen
SM30
SM10
A
675
390
B
950
450
C
200
150
D
450
320
E
420
-
     
 

Material : nur Edelstahlausführung

Installationszubehör und Ersatzteile auf Anfrage
Schlauch, Fischmaultülle, Drosselklappe, Ständer, Dichtung, Rauchfilter, ...

Emulsionsnebel, ölnebel und Rauch bergen Probleme für viele Produktionsprozesse. Die Risiken und Kosten, die hierdurch entstehen, sind von der Industrie erkannt worden.

Gesundheitsrisiko
Jede Form von Emulsions- und Ölverunreinigung ist potentiell gefährlich für die Atemwege und die Haut. Derartige Verunreinigungen müssen auf jeden Fall von den Mitarbeitern ferngehalten werden.

Unfälle
Emulsions- und Ölnebel machen Oberflächen schlüpfrig und erhöhen somit die Unfallgefahren.

Hohe Reinigungs- und Unterhaltskosten
Emulsions- und Ölnebel verunreinigen die Produktionsstätte und erfordern hohe Reinigungskosten.

Produktionsausfall
Schlechte Arbeitsbedingungen ergeben einen hohen Krankenstand und geringe Arbeitsmoral. Verschmutzungen von Maschinensteuerungen und Werkstücken verursachen hohe Stillstandzeiten.

Feuergefahr
Emulsions- und Ölablagerungen sind eine ernst zu nehmendes Feuerrisiko.

Schlechte Beleuchtung
Kondensierte Öltropfen reduzieren die Beleuchtungsqualität in den Produktionsstätten.

Hohe Heiz- und Ventilationskosten
Um Emulsions- und Ölnebel auf herkömmliche Weise zu beseitigen, bedarf es stark steigender Energiekosten.

Reduzierte Produktivität
Die Arbeitsgeschwindigkeit der Maschinen muss veringert werden, um die Emulsions- und ölnebelbildung zu senken.

Hoher und Konstanter Filter-Wirkungsgrad
Geringerer Verschleiss als bei vergleichbaren Systemen - Partikel im Sub-Micron-Bereich werden abgeschieden.

Geringe Kosten
Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Filterzentrifugen können mit den Maschinen versetz werden. In vielen Fällen kann eine Filterzentrifuge auch für zwei oder mehrere Maschinen gleichzeitig eingesetzt werden.

Minimale Instandhaltungs- und Wartungskosten
Selbstreinigend. Eine gelegentliche inspection und ein Wechsel der Filtermatten reichen aus, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.

Grosser Bereich
Ein grosser Bereich der Öl- und Emulsionsnebel-Absaugung wird abgedeckt; ein nachschaltbarer Rauchfilter kann bei Bedarf auf die Geräte gesetzt werden.

Einfache Installation
Die Installation der Geräte ist denkbar einfach : Sie werden entweder direkt auf der Maschine, auf einen ausziehbaren Ständer neben der Maschine oder an der Decke hängend, montiert.

Qualität und Verlässlichkeit sind international erprobt
Filtermat hat sich weltweit durch seine hohe Qualität und Zuverlässigkeit bewährt.

Hoher und Konstanter Filter-Wirkungsgrad
Geringerer Verschleiss als bei vergleichbaren Systeme - Partikel im Sub-Micron-Bereich werden abgeschieden.

Service
Der Service ist denkbar einfach, alle Ersatzteile sind stets ab Lager lieferbar. Mit nur zwei beweglichen Teilen einer Trommel und einem Motor, ist eine lange Lebensdauer gewährleistet.

Sicherheit und geringer Geräuschpegel
Es gibt keine Funkenbildung oder Hochspannungsrisiken.

 
 

Filtermat filters
Telephone +32-3-711.03.57 or +32-3-710.65.50
Fax +32-3-711.03.58 or +32-3-710.65.58
Address Winninglaan 17, B-9140 Temse (Belgium)
Email info@filtermat.be
Website www.filtermat.be